Ertel Beerdigungs-Institut Hamburg

Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite – zuverlässig, diskret und kompetent.

Als eines der ältesten Beerdigungsinstitute der Hansestadt haben wir jahrzehntelange Erfahrung mit Bestattungen aller Art und jeder Größenordnung. Ob es um Beerdigungen mit hunderten von Gästen geht oder eine anonyme Urnenbeisetzung, ob eine Überführung aus dem Ausland organisiert werden muss oder ein Platz im Friedwald gesucht wird: Wir beraten Sie umfassend und kompetent und veranlassen alles Nötige.

Aber auch über die Beerdigung hinaus gibt es bei einem Todesfall eine Fülle wichtiger Dinge zu entscheiden, zu regeln und zu erledigen. Zum Beispiel Formalitäten mit Ämtern und Behörden, Erbschafts-, Versicherungs- und Rentenfragen, und nicht zu vergessen die zahllosen Alltagsdinge, die zu bedenken sind – von Auto abmelden bis Zeitungsabo kündigen.

Vieles davon können wir Ihnen abnehmen oder Ihnen mit den richtigen Adressen, Rat und Tat weiterhelfen. Eine Reihe von Informationen haben wir auf diesen Seiten für Sie zusammengefasst. Wenn Sie darüber hinaus Fragen haben, sprechen Sie uns gern an. Sie erreichen uns rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr.

Bedenkt: den eignen Tod, den stirbt man nur. Doch mit dem Tod der andern muss man leben.

Mascha Kaléko

Bestattung

Welche Bestattungsformen gibt es, was kostet eine Beerdigung, wer organisiert was…?

Erbschaft

Wer ist erbberechtigt, wo bekommt man einen Erbschein, was tun bei Erbstreit…?

Rente/Versicherungen

Wo beantragt man Witwenrente, mit wie viel kann man rechnen, welche Unterlagen braucht man…?

Formalitäten

Was ist zu tun im Sterbefall, welche Formalitäten sind wichtig…?

Leitfaden von A-Z

Was muss man alles bedenken, welches sind die ersten Schritte…?

Hamburger Tradition seit 1860

Das Ertel Beerdigungsinstitut wurde 1860 von August Ertel in Hamburg als "J.H. August Ertel Beerdigungsinstitut" gegründet und ist seitdem in Familienbesitz. Der jetzige Inhaber, Ralph Lindenau, führt das Unternehmen in fünfter Generation. Unser Firmensitz liegt in Hamburgs Innenstadt, in unmittelbarer Nähe der Binnenalster.

Unsere Philosophie

Individualität

So individuell wie jedes Leben sollte auch der Abschied davon sein. Wir möchten Ihnen helfen, für Bestattung und Trauerfeier diejenige Form zu finden, die zu dem Verstorbenen und auch zu Ihnen als Hinterbliebene perfekt passt. Wenn zu Lebzeiten Verfügungen darüber getroffen wurden, umso besser. Wenn nicht, klären wir gemeinsam im Gespräch die verschiedenen Möglichkeiten ab und gehen mit Ihnen die notwendigen Schritte für eine klassische Erdbestattung oder z.B. auch eine Seebestattung, Feuerbestattung oder eine Beisetzung im Friedwald durch.

Respekt

Wir respektieren, dass Sie den Abschied von Ihrem Verstorbenen nach Ihren Wünschen und Vorstellungen gestalten möchten und unterstützen Sie darin nach Kräften. Sie entscheiden über die Art der Beerdigung – ob weltlich oder kirchlich und gleich welcher Konfession – und wir kümmern uns um die Organisation und Durchführung.

Zuverlässigkeit

Wir verstehen uns als Ihr zuverlässiger Partner und Ratgeber in allen Fragen rund um den Trauerfall. Durch unsere jahrzehntelange Erfahrung sind wir bestens vertraut mit jeglichen Themen, mit denen Hinterbliebene konfrontiert werden und können Sie umfassend unterstützen. Seit der Gründung im Jahr 1860 haben wir tausende von Familien im Trauerfall begleitet und können Ihnen auch dort hilfreich zur Seite stehen, wo es nicht primär um Beerdigung und Trauerfeier geht. Scheuen Sie sich nicht, uns anzusprechen bei allen Fragen, die Sie bewegen.